Ihre Aufgaben

  • Installation und Inbetriebnahme von kathodischen Korrosionsschutzanlagen
  • Ausführung von messtechnischen Aufgaben rund um den kathodischen Korrosionsschutz
  • Auswertung und Dokumentation von Messergebnissen.

 

Ihr Profil

Das zeichnet Sie aus:

  • Eine handwerkliche Berufsausbildung mit Grundkenntnissen im elektronischen Bereich
  • Idealerweise besitzen Sie bereits Vorkenntnisse im Bereich KKS, diese sind aber keine Voraussetzung
  • Analytisches, fachübergreifendes Denken und Lösungsorientierung
  • Kundenorientiertes Handeln
  • Führerschein Klasse B
  • Reisebereitschaft und Mobilität.

 

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Permanente Weiterbildung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Dienstwagen mit umfassender Werkzeugausstattung, mit dem Sie Ihre Arbeitswoche von zu Hause aus starten
  • Komplette Arbeitskleidung
  • Zahlungen von Spesen, Zuschläge für Überstunden sowie Urlaubs-
    und Weihnachtsgeld.

Die Rolf Ronschke GmbH ist ein innovativer, mittelständischer Fachbetrieb. Seit über 40 Jahren bieten wir als KKS- Fachunternehmen zuverlässige Lösungen für einen effektiven und werterhaltenden Korrosionsschutz. Wir betreuen Anlagen bundesweit und im europäischen Ausland durch ein erfahrenes Team von Ingenieuren, Technikern und Bürofachleuten. Rund 30 Mitarbeitende sind im Dienst unserer Kundschaft tätig. Mit Kompetenz und Innovationsgeist sorgen wir für eine reibungslose Aus- und Nachrüstung dieser Anlagen.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühsten Eintrittstermins an k.schlonski(at)ronschke.de.


Bei Fragen steht Ihnen Frau Schlonski auch unter der Nummer
+49 (0)5105 66495-35 zur Verfügung